WIR SIND FÜCHSE

Herzlich Willkommen
auf der

offiziellen Webseite
der

Füchse Berlin Reinickendorf
- Abteilung Fußball -

Trainer der D1 - Verbandsliga - im Interview

Dienstag, 22 August 2017 Geschrieben in News Saison 17/18

Samed Can

Fußball-Fuchs:
Hallo Samed. Wo bist du gerade?

Die Ferien verbringe ich gerade mit meiner Familie in meiner Heimat, der Türkei. Durch die bestandene Abitur -und Führerscheinprüfung werden die Ferien doppelt so schön sein. Ich kann nach vorne schauen. Jetzt aber  erst einmal Sonne, Strand und Meer.
Fußball-Fuchs:
Bevor wir nach vorne schauen...wie war die letzte Saison 16/17 aus Deiner Sicht?

 

Wir sind in der letzten Saison mit 15 Spielern gestartet. 7 Spieler aus der E3, 7 aus der E1 und 1 externer Neuzugang. Dazu hatten wir leider zu Saisonbeginn auch viele Spieler verloren. Der Beginn der Saison 2016/2017 war, wie in vielen anderen Mannschaften auch, ein ziemliches durcheinander. Die Spieler - aber auch wir als Trainerteam - wussten, dass uns schwere Aufgaben bevor lagen. Aus 2 Mannschaften 1 Team formen.

 

Fußball-Fuchs:
Wie siehst Du die Entwicklung Deiner Spieler?

 

Jeder einzelne Spieler war sehr wichtig. Wenn man in einer Staffel u.a mit #Viktoria89, #Hertha BSC, #BFC Dynamo und #SC Staaken einen zweiten Platz erreicht hat, kann man schon Stolz sein. Dennoch bin ich nicht mit der Entwicklung aller zufrieden. Ich bin erst richtig zufrieden wenn alle Spieler 2 bis 3 Schritte nach vorne machen. Nicht alle Spieler konnten diese Schritte machen. Ich bin Trainer mit Herzblut und möchte alle meiner Schützlinge nach vorne bringen. Letztendlich konnten wir die ganze Saison 16/17 konstant gute Leistung zeigen wie man ja auch durch den 2. Platz in der Staffel belegen kann.

 

Fußball-Fuchs:
Was war Dein / Euer Highlight in der Saison 16/17?

 

Highlight war natürlich die Fahrt in die Türkei zum U12 Izmir Cup.
(Zum Bericht >>> U12 in Izmir <<<) 6 Tage lang in einem wunderschönen Hotel mit einer exzellenten Anlage von Altinordu Izmir. Das Wetter hat ebenfalls mitgespielt, täglich 25°. Im Achtelfinale leider gegen den amtierenden türkischen Meister Beşiktaş Istanbul im Elfmeterschießen ausgeschieden.

 

Fußball-Fuchs:
Welche sportlichen Ziele habt ihr?

 

Wie in jedem Jahr haben wir leider auch Abgänge zu verzeichnen. Wie "immer greifen" hier die großen Vereine zu. Einer geht zu Hertha BSC, einer zu TeBe und ein anderer, aufgrund der Sportschule, zum BFC Dynamo. Nun war der bestehende Kern in der "Pflicht" aber konnten bereits nach Bekanntgabe der Abgänge zum Ende der Saison überragende Leistungen abrufen. Aber auch Zugänge haben wir natürlich.

 

In der D1-Saison gibt es viele Ziele zu erreichen. Wir wollen die Jungs individuell aber auch als Team bereits auf das Großfeld vorbereiten... natürlich zum Ende der Saison hin... . Wir möchten in der Saison 2017/2018 um die Berliner Meisterschaft gerne mitspielen.  Der 2005er Jahrgang hat das Potential dazu. Aber auch beim Berlin-Pokal und bei den Hallenmeisterschaften möchten wir oben mitmischen und die "großen" Ärgern.

 

Fußball-Fuchs:
Samed, Danke für Deine Zeit. Ich wünsche noch tolle Ferien in der Türkei. Erhole dich gut und komm mit viel  Kraft und Gesundheit zurück.

#WAHRE LEIDENSCHAFT
#WIR SIND FÜCHSE