WIR SIND FÜCHSE

Herzlich Willkommen
auf der

offiziellen Webseite
der

Füchse Berlin Reinickendorf
- Abteilung Fußball -

Bericht zur Mitgliederversammlung der Fußballabteilung vom 25. April 2017



Pierre Schönknecht eröffnete um 19:10 Uhr die Mitgliederversammlung und begrüßte die

anwesenden Mitglieder und stellte die Beschlussfähigkeit fest

Insbesondere begrüßte er als Vertreter des Präsidiums Bernd Hofmann.

Die Mitglieder erhoben zu Ehren der verstorbenen Mitglieder.

Hier insbesondere für unseren langjährigen Schiedsrichter Lutger Trettin.

Er war seit 1982 als Schiedsrichter tätig. Zum Schluss war er im Bereich des NOFV als

Schiedsrichterbeobachter aktiv.

Mit der Ehrennadel in Bronze für 10jährige Mitgliedschaft wurden die Sportkameraden

Manfred Opitsch, Uwe Großmann, Fouad Abdelali, Marco Reimann, Sascha Sievert geehrt

die Ehrennadel in Silber für erhielt der Sportkamerad Hartmut Oheim

Da der Vorsitzende Zeljko Paripovic Ende Februar 2017 aus persönlichen Gründen von

seinem Amt zurückgetreten ist, erstattet Pierre Schönknecht den Bericht des Vorsitzenden und

den Bericht des Jugendleiters gemeinsam.Insbesondere teilte er mit, dass der Vorstand

zuversichtlich ist, dass die 1. Männermannschaft den Klassenerhalt schaffen wird.

Rainer Klug erstattete den Bericht der Kassenprüfer. Die Kassenprüfer (Manfred Stenschke

und Rainer Klug) haben bei Ihrer Prüfung keinen Grund zur Beanstandung gefunden.

Sie lobten nochmals die gute Arbeit von Frau Wenzel und Ihrer Nachfolgerin Frau Seeling.

Insbesondere hob er die besondere Unterstützung durch „Pummel’“ Haubitz hervor.

Die Kassenprüfer empfehlen der Versammlung dem Vorstand die Entlastung zu erteilen was

von den Mitgliedern einstimmig genehmigt wurde

Pierre Schönknecht wird einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Er nimmt die

Wahl an.

Vorschläge für den Vorstand und für das erweiterte Funktionsteam: Stefan Nöske, Hans-Peter

Pockrandt, Oliver Band, Frank Zeil, Sabine Lindhammer, Michael Rabiega,

werden einstimmig gewählt. Als Kassenprüfer wurde einstimmig Rainer Klug und Manfred

Stenschke wieder gewählt.Pierre Schönknecht wurde von den Jugendlichen zum Jugendleiter

gewählt und von der Versammlung bestätigt.

Mitglied für den Ältestenrat des Gesamtvereins

Jochen Schwärzky wird bei 1 Enthaltung einstimmig gewählt

Delegierte zur Delegiertenversammlung:

Der Vorstand (Pierre Schönknecht, Stefan Nöske, Hans-Peter Pockrandt. Oliver

Band, Frank Zeil) sind von Amts wegen delegiert. Weitere Delegierte: Sabine Lindhammer,

Michael Rabiega, Jochen Schwärzky, Frank Allzeit, Sascha Zäpernick, Christian Riemer,

Ullrich Puschel, Ali Günseven, Agata Ordon, Bernd Ziegenhagen, Burkhard Alexander,

Rainer Klug, Burhan Alp.

Auf Vorschlag des Vorstandes beschließt die Mitgliederversammlung einstimmig den

Mitgliedsbeitrag für alle aktiven Mitglieder auf 18,00 € festzulegen. Dies bedeutet bei den

Erwachsenen eine Erhöhung von 17 auf 18€; bei den Jugendlichen eine Erhöhung von 15 auf

18 €. Die Erhöhung soll ab Juli 2017 gelten

Pierre Schönknecht teilt mit, dass die Fußballabteilung die alleinige mitgliederstärkste

Abteilung der Füchse Berlin ist.Wir haben die Mitgliederzahl in den letzten Jahren immer

wieder erhöht auf 752 Mitglieder inclusive Futsal.

Wir sind Füchse

Füchse

Impressum Datenschutz

Hauptverein

Füchse Berlin Reinickendorf e. V.
Kopenhagener Straße 33
13407 Berlin

http://www.fuechse-berlin-reinickendorf.de
info@fuechse-berlin-reinickendorf.de

Tel: 030/9210 8090
Fax: 030/ 9210 80999

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle der Fußballabteilung
Freiheitsweg 20-26
13407 Berlin

Tel.: 030 496 90 09
Fax: 030 496 90 05

info@fuechse-fussball.de
www.fuechse-fussball.de
 

Öffnungszeiten:

Herren: Montags 17-18:30 Uhr
Jugend: Donnertags 17-18:30

Kleiderkammer:
Bis zum Anfang der Schulferien jeden Donnerstag im Monat von 18:00 - 19:00 Uhr.

Füchse Berlin Fussball auf Facebook Jetzt Facebook-FAN werden.

Admin Login