Spielbericht der E1 zum Turnier bei den SC Berliner Amateure

Geschrieben in Füchse Fussballnews-Jugend

Spielbericht der E1 zum Turnier bei den SC Berliner Amateure
Spielbericht der E1 zum Turnier bei den SC Berliner Amateure

Vielen Dank an Mirko und seinem Orga -Team von den Berliner Amateuren für diese Turniereinladung !!

Geschrieben von Michael Rabiega:

---
In der Vorrunde hatten wir aus meiner Sicht mit den Vikis und Hertha BSC doch schon die gesetzten Favoriten in der Gruppe . Jedoch waren in der anderen Gruppe Union und Dynamo. Also war es eigentlich egal in welcher Gruppe wir waren , da es ein sehr spielstarkes Turnier mit dementsprechenden Mannnschaften war . Viele mir bekannte Gesichter ( Trainer , Eltern und Spieler ) trafen sich beim Turnier und tauschten ihre Fußballansichten untereinander aus. Die Stimmung aller anwesenden schien doch recht freundlich und sportlich abzulaufen. Also hiermal ein dickes Lob an alle Fußballbegeisterten Eltern !!
Unsere Jungs hatten es gleich im ersten Spiel mit den Herthaner zu tun .

Ein ordentliches und spannendes Spiel wo beide Teams die Möglichkeiten zum Sieg hatten. Hertha gelang es jedoch kurz vor Ende der Partie das entscheidene Tor zu schießen und somit mussten wir uns mit der Auftaktniederlage abfinden.
Spiel Nummer zwei war nicht weniger leicht . Die Vikis !! Wie schon öfters von mir erwähnt , eine sehr spielstarke Truppe. Das Spiel endete Torlos und somit hatten wir 2 Spiele gegen sehr starke Teams hinter uns . Rundrum eine sehr gute Leistung unserer Jungfüchse , aber dennoch " nur " ein Punkt auf dem Konto .
Aber egal  , da ich erneut mächtig zu frieden über die bis dato gezeigte Leistung war. Spiel Nummer drei war dann ein bisschen leichter und wir konnten uns gegen die Gastgeber vom Event mit 5 zu 1 durchsetzen. Juhu ,  die ersten drei  Points und die Nachricht von Betreuerin Joanna , dass die ersten 4 aus jeder  Gruppen weiterkommen. Also hatten wir jute Karten in den K.O Spielen zu landen . Und so spielten wir weiter munter drauf los . SG Union Tornesch / Holsatia war unser Spielpartner im letzten Gruppenspiel und auch dort konnten wir uns mit 3 zu 1 durchsetzen. Also kamen wir als Gruppendritter unter den letzten acht und mussten uns gegen den Frohnauer SC behauten um unter die letzten 4 zu kommen.
Und wir zeigten Flagge

Ein schönes und spannendes Spiel mit tollen Toren . Wir hatten am Ende die Nase vorn und siegten mit 2 zu 1 . Frohnau vielleicht nicht ganz so spielstark wie zum Beispiel die Vikis oder Dynamo , aber aus meiner Sicht auch eine klasse Truppe mit guten Spielern . Schaut euch einfach den Link oben an und sehr euch die Ergebnisse an. Union zum Beispiel , hatte nicht den besten Tag erwischt und einige andere Teams hätten mit ein wenig mehr Glück auch eine bessere Platzierung erreichen können. Aber so sind nunmal die Turniere !
Also hießen die 4 Teams für die Halbfinalspiele :
Füchse Berlin   VS   Hertha BSC
Viktoria 89        VS   BFC Dynamo
Nun den , auf ins Halbfinale ...
Jupp .. die Blau / Weißen ..
Nur spielten wir diesmal 0 zu 0 gegen Hertha BSC und wir mussten zum Penaltyschießen antreten. Obwohl wir im 2 Spiel gegen Hertha nicht so stark wirkten wie im ersten Spiel waren wir dennoch nicht unzufrieden über das bis dato erreichte . Es ging hin und her bis dann schließlich Hertha erneut die Nase vorne hatte und den 6 oder 7 Penalty zum Sieg einschoss. Komischerweise standen beim Elfmeterkrimmi Marlon und Niklas im Tor . Nur das Marlon diesmal für Hertha die Bälle festhielt . Beide zeigten gute Parden und brachten einige Schützen zur Verzweiflung. Lieber Herr Senjör und Juniör Mörcke , dass kostet euch beide so einiges am Freitag bei der Abschlussfeier !! Also gings gegen die Vikis die ihr Halbfinale gegen Dynamo auch im Penaltyschießen verloren hatten um Platz 3 oder 4. Was soll ich schon groß schreiben. Jupp , auch das Spiel endete unentschieden und erneut Penaltys für beide Teams . Auch diesmal waren wir wieder die Unterlegenen und erreichten somit einen guten 4. Platz bei diesen Teilnehmerfeld. Es waren aber sehr enge Spiele was man auch deutlich an den vielen Elferkrimis und knappen Ergebnissen ab dem Halbfinale oder auch schon streckenweise in der Vorrunde sehen kann. Natürlich trügt die Spielzeit von 12 Minuten über das ein oder andere Ergebniss hinweg , aber wir haben ja auch in den Pflichtspielen unseren Fuchs gegen die Teams wie Dynamo oder den Vikis gestanden.


Dennoch zufrieden gratulierten wir den Vikis und schauten uns noch das Finale Dynamo   VS   Hertha BSC an , welches Dynamo nicht zu unrecht mit 2 zu 1 gewonnen hatte . Auch hier eine Gratulation an beide Teams zur gezeigten Leistung .Nun bin ich nicht der Bundestrainer oder ein Fußballexperte wie vielleicht manch präsentstarker Beobachter am Rande. Und ich habe auch noch nicht alle 2006er Kinder dieser Welt Fußballspielen gesehen. Aber aus meiner Sicht hat Berlin viele gute Fußballjungs die Spass beim zuschauen machen. Ob GW Neukölln , Frohnauer SC , Berliner SC und auch alle anderen , es gibt immer wieder Neu oder auch Altendeckungen die ihr Können aufblitzen lassen. Aber das ist ein eigenes Thema und ich bin gespannt welche Jungs man ab dem Großfeld noch auf dem heiligen Boden der Fußballwelt sieht.

So liebe Leser , wir wünschen euch noch ein super schönes Wochenede und hoffen das ihr am Wochenende wieder Zeit habt unsere Erlebnisse wie das Feldturnier beim 2005er Jahrgang vom VFB Hermsdorf oder unsere Abschlussfeier mit dem Highlight " Bubbeball " nachzulesen.
---

Wir sind Füchse

Füchse

Hauptverein

Füchse Berlin Reinickendorf e. V.
Kopenhagener Straße 33
13407 Berlin

http://www.fuechse-berlin-reinickendorf.de
info@fuechse-berlin-reinickendorf.de

Tel: 030/9210 8090
Fax: 030/ 9210 80999

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle der Fußballabteilung
Freiheitsweg 20-26
13407 Berlin

Tel.: 030 496 90 09
Fax: 030 496 90 05

info@fuechse-fussball.de
www.fuechsefussball.de
 

Öffnungszeiten:

Herren: Montags 17-18:30 Uhr
Jugend: Donnertags 17-18:30

Kleiderkammer:
Bis zum Anfang der Schulferien jeden Donnerstag im Monat von 18:00 - 19:00 Uhr.

Login